Montag, 18. Februar 2013

Vegan Kaffeeklatsch und Highlights der Woche

Zum gestrigen Vegan Kaffeeklatsch kommt erst heute mein Posting, da ich gestern Abend nach 2 Tagen Schifahren mit Kind totmüde war und nur mehr ins Bett gefallen bin. Heute hatte ich zum Nachmittagskaffee eine unbändige Lust auf Florentiner - meine Lieblingskekse. Da aber auch noch Mandelmehl von meiner letzten Mandelmilch-Herstellung aufgebraucht werden sollte, entstanden kleine feine Törtchen mit einem Florentiner-Topping. Etwas ungewöhnlich, aber wirklich super saftig und lecker!

Aber vorher noch zu meinen Highlights der Woche:

Ein wirklich bewegender Spot gegen das Fangen von Fischen:


und: mein Kind beim Schifahren! *stolzgeschwelltebrust*:


Und hier zum Rezept:


Florentiner-Törtchen


Zutaten für 12 Törtchen:

für die Törtchen:
  • 150 g Mandelmehl
  • 150 g Weizen-Vollkornmehl
  • 100 g Marzipan
  • 1/8 l Rapsöl
  • 4 EL Sojajoghurt
  • Sojamilch nach Bedarf (ca. 200 ml)
für das Topping:
  • 200 g vegane Kuvertüre
  • 1 Handvoll gemischte Nüsse
  • 1 EL Agavensirup
  • Salz
  • 1 Handvoll Trockenfrüchte
  • 12 Nüsse zum dekorieren

Zubereitung:

Mehl und Mandelmehl in einer großen Schüssel vermischen. Marzipan im kleine Würfel schneiden und mit den anderen Zutaten untermischen.
Soviel Sojamilch unterrühren, bis eine breiige Konistenz erreicht ist.

Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig aufteilen.Bei 200°C ca. 10 Min. backen.

Für das Topping Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.

Die Nüsse mit dem Agavendicksaft vermischen und salzen. Auf einem Backblech verteilen und ein paar Minuten rösten, bis sie anfangen braun zu werden. Kurz auskühlen lassen und fein hacken.

Trockenfrüchte fein hacken und mit den Nüssen unter die Schokolade rühren. Über den Törtchen verteilen, mit den ganzen Nüssen garnieren und fest werden lassen.



1 Kommentar:

  1. ..ich liebe Joaquin-Phoenix, er ist einfach so unglaublich toll...ahh

    Die Törtchen sehen klasse aus,...

    dein Kind macht das klasse, meine Gedanken beim ansehen des Videos "Wie bremst man dann da?" → hat sich von selbst erledigt *g
    ..ich bin ja noch nie in meinem Leben aus Skiern gestanden und habe es auch nicht vor..

    schön, dass ihr Spaß hattet,
    liebe vegane Grüße, miss viwi

    AntwortenLöschen